INBETRIEBNAHME DER AEMP IM KRANKENHAUS LATORRE, SORIA

Am 21. April 2021 fand die Schulung des Personals und die Inbetriebnahme des Hospital Latorre statt, einer modernen Einrichtung, die Gesundheitsdienstleistungen in der Stadt Soria (Spanien) anbieten wird. Es wird die erste private Gesundheitseinrichtung in dieser Stadt sein.

Während des Tages gab es eine theoretische Schulung zu grundlegenden Aspekten im Zusammenhang mit der Prävention von nosokomialen Infektionen und einen sehr intensiven praktischen Teil, der sich auf die Verwendung der verschiedenen Geräte konzentrierte, die MATACHANA für das Krankenhaus installiert hat.

Im Besonderen hat MATACHANA folgende Geräte installiert: 1 integriertes Ultraschallgerät mit 24-Liter-Tank, 2 MAT LD500 Thermodesinfektionsgeräte, 1 CANTEL ISA Aufbereitungsgerät, 1 MATACHANA S1006 Sterilisator, 1 MATACHANA S100 Sterilisator, 1 MATACHANA 50 HPO® Wasserstoffperoxid-Sterilisator sowie mehrere Steckbecken-Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, die in der gesamten Einrichtung eingesetzt werden.

MATACHANA bedankt sich für das große Interesse aller Mitarbeiter und die rege Teilnahme der Anwender.

Am Ende der Sitzung überreichte MATACHANA das Plakat "Latimos más que nunca“ (Herzschlag mehr denn je), der Slogan unserer letzten AEMP-Kampagne, mit dem Wunsch, dass das Hospital Latorre eine Gesundheitsreferenz in der Provinz Soria wird.

 

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account