DIE GLOBALE WÜRDIGUNG FÜR DEN WELTTAG DER STERILISATIONSWISSENSCHAFTEN

Am 10. April wurde der Internationale Tag für die Sterilisationswissenschaften gefeiert. Trotz der außergewöhnlichen und dramatischen Umstände, die uns unter der Pandemie des COVID-19 umgeben, war dieses Ereignis ein Anlass der Freude und des Stolzes aller AEMP- bzw. ZSVA-Einrichtungen, mit denen wir auf der ganzen Welt die zentralen Wiederaufbereitungs-einheiten für Medizinprodukte bezeichnen.

Die sozialen Netzwerke waren mit Nachrichten und Fotos von Fachkräften aus der ganzen Welt gefüllt, die mit großer Emotion ihren Kollegen aus anderen Ländern gratulierten, die sich der besonderen Bedeutung ihrer Arbeit in diesen harten Tagen bewusst waren.

Von Nicaragua aus hatten wir das große Glück, online am zweiten Workshop der CEyES-Betreuer teilzunehmen, der in diesem Land stattfand und mit diesem symbolischen Tag zusammenfiel. Wir erhielten auch wertvolle Fotos von Krankenhäusern in Kolumbien und Peru, und auf LINKEDIN füllten viele Nachrichten von Krankenhäusern in Brasilien, Frankreich, den USA und Spanien die Netzwerke.

AEMP... Der Herzschlag des Krankenhauses. Wenn es keinen Herzschlag mehr gibt, kommt auch der Körper zu einem Stillstand. Lassen Sie uns also gemeinsam immer besser und stärker pulsieren! Lassen Sie den Herzschlag zu einer STIMME werden und ein Echo erzeugen. Danke an alle Fachkräfte, die sich Tag für Tag um jedes Detail kümmern, die Sicherheit und die Kompetenz in der Wiederaufbereitung von Sanitärmaterialien fördern und vorantreiben.Ohne AEMP gäbe es keine Gesundheitszentren, und ohne die Profis im Bereich der Sterilisation hätten wir keine AEMP.

Alles Gute zum 10. April, dem Welttag der Sterilisationswissenschaften!

 

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account