NasceCME TRAINING COURSE in Sao Paolo: Fortgeschrittene Praktiken in der AEMP

Am 25. Juni 2019 nahm Frau Elena Lorenzo, Infection Control Manager von MATACHANA, als Sprecherin am NasceCME-Kurs über fortgeschrittene Praktiken in der AEMP/CME teil. Das angeforderte Thema war "Komponenten eines Autoklaven und ihre Auswirkungen auf die Sterilisationssicherheit". Der Kurs, der 16 Stunden dauerte, wurde von renommierten Referenten besucht und hatte zum Ziel, mit guten Praktiken bei der Wiederaufbereitung von Medizinprodukten beizutragen.

Die einstündige Präsentation wurde in Barcelona aufgezeichnet und um 9 Uhr morgens in Sao Paulo live an alle Teilnehmer übertragen. Das erforderliche Ziel wurde durch die verschiedenen kritischen mechanischen Elemente erreicht, die in jeder Phase des Prozesses zum Einsatz kommen und einen Lebenszyklus simulieren. Schließlich wollte der Vortrag die Schlüsselbedeutung einer korrekten Wartung der Ausrüstung und ihrer regelmäßigen Inspektionen hervorheben, und natürlich die Bedeutung einer korrekten Schulung des technischen Servicepersonals und der Benutzer der CME/AEMP.

Vielen Dank an Ana Miranda und die NasceCME-Gruppe für die freundliche Einladung zur Teilnahme!

    

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account