III. STERILISATIONSSITZUNGEN IM COLEGIO DE ENFERMERÍA DE BARCELONA

In der Zeit vom 30. bis 31. Mai war das "Colegio Oficial de enfermería de Barcelona" (Offizielle Hochschule für Krankenpflege von Barcelona) Schauplatz des III. Sterilisationsseminars, dessen Motto lautete: "Die Komplexität von Medizinprodukten: die Herausforderung der Wiederaufbereitung". Unter diesem Thema und zusammen mit der Expertengruppe für Sterilisation der Medizinisch-Chirurgischen Kommission wurde eine Reihe von Konferenzen entwickelt, bei denen brennende Themen innerhalb der AEMP (Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte) hervorgehoben wurden: Probleme der Wiederaufbereitung und Sprossen, die mit den flexiblen Endoskopen erfasst wurden, das Eindringen der Roboterchirurgie und die strukturellen Schwierigkeiten, die wir vor ihrer Wiederaufbereitung finden, die Herausforderung in der Augenheilkunde, neuen Technologien, kanülierte Materialien, etc.


Am Ende des Freitagnachmittags, der durch die in der vorherigen Ausgabe durchgeführten Umfragen angefordert wurde, wurde die "TOP 10"-Runde neu geordnet, mit offenen Fragen der Teilnehmer zur Beantwortung häufiger Fragen, die sich in unseren Einheiten ergeben. Elena Lorenzo, Infection Control Product Manager von MATACHANA, nahm an dieser Runde teil.

Am Nachmittag des ersten Tages organisierte MATACHANA einen Besuch in ihrer Produktionsstätte in Castelldefels, an dem 30 Personen aus verschiedenen Krankenhäusern teilnahmen. Während dieses Besuchs wurde eine Präsentation über das, was das Unternehmen MATACHANA heute ist, gehalten, und es wurden 20-minütige rotierende Aktionen veranstaltet, bei denen die Teilnehmer den Herstellungsprozess eines Dampfsterilisators beobachten, ein Sterilisationsmuseum besuchten, durch eine simulierte Sterilisationszentrale gingen und an einem Workshop teilnahmen, um ihr Wissen über Niedertemperatursterilisationstechnologie zu erweitern. Alle Veranstaltungen wurden von den Teilnehmern sehr positiv bewertet.


Am 30. Mai hielt Enric Hernández, Produktmanager für die Reinigungs- und Desinfektionssparte, einen Vortrag über die modernen MATACHANA-Lösungen für die Aufbereitung der flexiblen Endoskopie, mit einer technischen Präsentation aus regulatorischer und anwendungstechnischer Sicht. Wir wollten das hohe Niveau der öffentlichen Beiträge und Poster hervorheben, die vom wissenschaftlichen Komitee der Veranstaltung ausgewählt wurden und die jeden Tag den Umfang zeigen, die Professionalität und Spezialisierung, die in der AEMP im Zusammenhang mit dem Krankenhaus liegt.

Wir möchten auch unsere Glückwünsche und unseren Dank an das Organisationskomitee richten, das wir ermutigen, den kritischen und praktischen Geist beizubehalten, der sie immer geprägt hat, damit sowohl die RUMED als auch ihr Hilfspersonal (Krankenschwestern und TCAES) die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account