MIEC IN NICARAGUA.
VERÖFFENTLICHUNG DER NATIONALEN NORM 150:

Am 18. und 19. März wurde im Hospital Occidental de Managua das National Manual of Procedure for the Sterilization of Medical Devices in Health Facilities, Nicaraguan National Standard 150, vorgestellt.
MATACHANA war der besondere Gast während der Schulung des ersten Tages und führte einen Aufklärungstag zu den wichtigsten Aspekten der Krankenhausapsepsis durch und konzentrierte sich auf die Bedeutung der Hygiene als Grundlage für den Erfolg in den nachfolgenden Prozessen, die in der AEMP entwickelt werden. Auch die Technologien der Sterilisation durch Niedrigtemperatur und deren ergänzende Anwendung wurden ausführlich erläutert.

Am zweiten Tag wurde die Norm 150 offiziell verabschiedet, mit der Präsentation des Handbuchs und dessen Übergabe an die Pflegedirektionen aller Krankenhäuser. Ein Besuch wurde auch in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte des Hospital Occidental de Managua unternommen, die vollständig mit MATACHANA-Geräten ausgestattet ist und eine aktuelle Referenz in dem Land darstellt.
Es sei darauf hingewiesen, dass die Kampagne "AEMP, der Herzschlag eines Krankenhauses" vom nicaraguanischen Gesundheitsministerium als Motto für diese Norm übernommen wurde. Darüber hinaus war es ein Grund für die Erneuerung und den Neubau der neuen Sterilisationszentren und -anlagen im Land.
Wir danken MINSA, dem Hospital Occidental de Managua und allen seinen Mitarbeitern sowie der Firma BÜHLER PHARMA, dem Vertriebspartner von MATACHANA, für die freundliche Behandlung und die Beteiligung an der Einführung dieses Standards.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte nicaraguanische Gesundheitsamt zu dieser großartigen Leistung!

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account