MIEC ERREICHT TURKMENISTAN:

Am 18. und 19. April fand eine Schulung für das Personal in der Zentralsterilisation der beiden wichtigsten Krankenhäuser in der turkmenischen Hauptstadt Aschgabat statt: die Endokrinologische Klinik und die Chirurgische Klinik. 

MATACHANA wurde für dieses Projekt beauftragt und führte einen 16-stündigen Intensivkurs durch, welcher von Elena Lorenzo, Infection Control Manager und Herrn Ahmed Menekbi, Sales Manager North Africa & Middle East, durchgeführt wurde. Auf diese Weise wird das ständige Engagement für die Ausbildung fortgesetzt.
 
Die Schulung unterteilte sich in einen theoretischen und in einen praktischen Teil, in dem grundlegende Aspekte des globalen Kreislaufs in der Aufbereitung von Medizinprodukten hervorgehoben wurden, wobei stets die entscheidende Rolle der Fachleute als Garanten der Patientensicherheit hervorgehoben wurde.
 
Der erste Tag war den Diskussionen über theoretische Themen, der Vereinheitlichung der Terminologie und vor allem der Reinigung und Desinfektion gewidmet, die auf einem keimfreien Prozess basieren.
Am zweiten Tag wurden besondere Nutzen aller installierten Geräte pro Bereich erläutert und in die verschiedenen Aufbereitungsbereiche, die das Krankenhaus für seine medizinischen Geräte hat, integriert. Details zur Prozess- und Personensicherheit sowie zur verbesserten Produktion und Materialrotation wurden angesprochen, so dass die Sicherheit und die Effizienz beider AEMP-Anlagen gewährleistet sind. Es war der richtige Zeitpunkt, um technische Fragen zur Ausrüstung und zu allgemeinen Themen bei der Aufbereitung zu beantworten.
Folgende MATACHANA-Geräte sind in der jeweiligen AEMP installiert worden: 3 Reinigungs- und Desinfektionsgeräte MAT 521XLS, eine ergonomische Reinigungsstation mit Spülsystem für Kanülen, ein flexibler Endoskopieaufbereiter, eine Lager- und Trockenkabine für Endoskope, 3 Dampfsterilisatoren Modell S1012 mit 892 Litern, 3 NTDF-Sterilisatoren Modell 130LF mit Doppeltür, 2 Einheiten H2O2, Modell 130HPO® mit Doppeltür, einschließlich aller ergänzenden Möbel und Zubehörteile, um das korrekte und reibungslose Aufbereiten in einer AEMP zu gewährleisten.
 
Dieses Projekt wäre ohne die Zusammenarbeit und Beteiligung des lokalen MATACHANA-Distributers, der Firma MED CONCEPT, nicht möglich gewesen. Der Krankenhauskomplex in Aschgabat ist die wichtigste AEMP in Turkmenistan und eine der wichtigsten Referenzen in Zentralasien.  Wir hoffen, dass alle Anstrengungen der verschiedenen Parteien den Erwartungen entsprechen und MATACHANA einen Beitrag zur Qualitätsverbesserung des Gesundheitswesens in diesem Land leisten kann.
 
Wir danken auch den Mitarbeitern der Zentralsterilisation für ihr Interesse, ihre Ausdauer und Geduld während der Schulungszeiten, die in Echtzeit aus dem Englischen ins Russische und Turkmenische übersetzt wurden. Nochmals vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!

 

 

 

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account