II Sterilisation Fachtagungen 2017, Barcelona:

Unter dem Motto „Sicherheitsaspekte der Sterilgutversorgung: unsere Kompetenz“, richtete die Krankenpflegeschule Col·legi Oficial d'Infermeres i Infermers de Barcelona am 9. und 10 November 2017 in Barcelona, Spanien die zweite Fachtagung zum Thema Sterilgutversorgung aus. In Vorträgen und Diskussionsrunden mit einer medizinisch-chirurgischen Expertengruppe wurden brandaktuelle Themen aus dem Bereich der zentralen Sterilgutversorgung (ZSV) vorgestellt und diskutiert: aktualisierte Rechtsvorschriften und Leitlinien zur guten Praxis, Profile und Verantwortungsbereiche innerhalb der ZSVA, fehlender Quality-Footprint hinsichtlich der Hygienesicherheit für Patienten – Kosten und rechtliche Aspekte. In einer interessanten offenen Gesprächsrunde wurden schließlich einige der häufigsten Fragen aus der täglichen Praxis in unseren ZSVA beantwortet. Auch Elena Lorenzo, Leiterin Infection Control von MATACHANA, nahm an dieser abschließenden Diskussionsrunde teil.

Am Nachmittag des ersten Tages organisierte MATACHANA einen Besuch unserer Produktionsstätte in Castelldefels. 48 Krankenhausmitarbeiter aus Katalonien und anderen Regionen Spaniens kamen unserer Einladung nach. Im Rahmen einer Präsentation wurde zunächst das Unternehmen MATACHANA in seiner heutigen Ausrichtung und Form vorgestellt. Im 20-Minuten-Turnus konnten die Teilnehmer anschließend in Kleingruppen den Herstellungsprozess eines Dampfautoklaven beobachten, unser Museum zur Geschichte der Sterilgutversorgung besuchen, die Stationen einer simulierten Sterilgutversorgungsabteilung durchlaufen und an einem Workshop zum Thema Sterilisationsverfahren mit Wasserstoffperoxid teilnehmen. Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmern sehr positiv bewertet.

Am Freitag, 10. November 2017, stellte Enric Hernandez, Produktionsleiter für unsere Reinigungs- und Desinfektionslinien, die neuen MATACHANA Reinigungs- und Desinfektionsgeräte der Produktlinie MAT LD vor. Auch dieser Vortrag wurde äußerst positiv aufgenommen und zahlreiche Zuhörer besuchten anschließend unseren Stand.

An dieser Stelle möchten wir die hervorragenden, vom Wissenschaftskomitee des Kongressveranstalters ausgewählten Kurzvorträge und Poster besonders lobend erwähnen. Alle Beiträge zeigten den hohen Grad an Professionalisierung und Spezialisierung der ZSVA in unseren Krankenhäusern. Wir beglückwünschen alle vorgeschlagenen Kandidaten und die drei öffentlich für ihre Beiträge ausgezeichneten Krankenhäuser: das Hospital de Manacor, das Hospital de la Vall de Hebrón und das Hospital Universitario Sant Joan de Reus. Des Weiteren danken wir den Organisatoren der Veranstaltung, gratulieren zu der geleisteten Arbeit und möchten sie ermutigen, ihren kritischen Geist und ihre praxisorientierte Haltung beizubehalten, die ihre Arbeit seit jeher geprägt haben, damit die Mitarbeiter in unseren ZSVA und die sie unterstützenden Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte und das technische Personal die Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Wir freuen uns auf die dritte Ausgabe dieser Fachtagung!


Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account