MINIBIO

Zur thermischen Inaktivierung von biokontaminierten Abwässern in Laboratorien der Sicherheitsstufen 1 und 2 (BSL-2, BSL-3 ), Forschungszentren, Krankenhäusern, Pathologien und anderen.

Tratamiento de efluentes

MERKMALE:

  • Thermische Abwasseraufbereitung im kontinuierlichen Durchlaufverfahren
  • Steuereinheit mit 8"-Farb-Touchscreen und Industrieroboter. 3 Zugangsebenen
  • Digitaler Thermodrucker für alphanumerische Prozessdokumentation
  • Integrierte Festplatte zum Hochladen von Daten
  • Not-Stopp-Schalter an der Gerätefront
  • Integrierte Druckwandler, Temperatursensoren und Durchflussmesser
  • 250 l Tank mit Füllstandssensor , Füllstandsüberwachung und Sterilabluftfilter
  • Optionaler Sammelbehälter mit Leckageüberwachung
  • Mit Generator und Wärmetauscher für die Sterilisation von Abwässern. Aufbereitungskreislauf bei 160 ºC
  • Abwasser-Eingangs- und Ausgangsfilter mit Zusetzungssensor. 4 einklappbare Standbeine mit integrierten Transportrollen
  • Vorbereitet für Anschluss an externe CIP-Station (Cleaning in Place) für automatische CIP-Reinigung
 
ES | EN | FR

AUFBEREITUNG VON BIOKONTAMINIERTEN ABWÄSSERN

Das ABWASSERAUFBEREITUNGSSYSTEM ist für die thermische Sterilisation von potenziell kontaminierten Abwässern bei 134 °C vorgesehen und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen zum Schutz des Personals und der Umwelt.

Tratamiento de efluentes

Das System ist mit einem oder mehreren Reaktionsbehältern ausgestattet, in denen das gesammelte Abwasser normkonform aufbereitet und sterilisiert wird. Das so gereinigte Abwasser wird gekühlt und unter sterilen Bedingungen in die Kanalisation eingeleitet. Zusätzlich werden alle Prozesskreisläufe nach jedem Risiko-Aufbereitungszyklus automatisch sterilisiert.

Anmerkungen:
Kundenseitig bereitzustellen:

  • Dampf
  • Druckluft (empfohlen wird ein Redundanzschema mit zwei Kompressoren)
  • Enthärtetes Wasser

50 LITER AUFBEREITUNGSKAPAZITÄT/PROZESS

Abwasseraufbereitungssystem mit:

  • 1 Reaktionsbehälter mit Doppelmantel, 50l Aufbereitungskapazität/Sterilisationsprozess
  • Selbstreinigungszyklus nach jedem Sterilisationszyklus
  • Automatische Abwasserkühlung vor Einleitung in die Kanalisation
  • Pufferspeicher für insgesamt 1.200 l, geeignet für Dampfsterilisationszyklus
  • Steuereinheit mit industriellem Mikroprozessor, Touchscreen und Prozessdatenschreiber

400 LITER AUFBEREITUNGSKAPAZITÄT/PROZESS

Abwasseraufbereitungssystem mit:

  • 1 Reaktionsbehälter mit Doppelmantel, 400 l Aufbereitungskapazität/Sterilisationsprozess
  • Selbstreinigungszyklus nach jedem Sterilisationszyklus
  • Automatische Abwasserkühlung vor Einleitung in die Kanalisation
Abwasserbehandlung
  • Pufferspeicher für insgesamt 1.500 l, geeignet für Dampfsterilisationszyklus
  • Steuereinheit mit industriellem Mikroprozessor, Touchscreen und Prozessdatenschreiber

800 LITER AUFBEREITUNGSKAPAZITÄT/PROZESS

Abwasseraufbereitungssystem mit:

  • 2 Reaktionsbehältern mit Doppelmantel, 800 l Aufbereitungskapazität/Sterilisationsprozess (Parallelbetrieb)
  • Selbstreinigungszyklus nach jedem Sterilisationszyklus
Tratamiento de efluentes
  • Automatische Abwasserkühlung vor Einleitung in die Kanalisation
  • Pufferspeicher für insgesamt 1.500 l, geeignet für Dampfsterilisationszyklus
  • Steuereinheit mit industriellem Mikroprozessor, Touchscreen und Prozessdatenschreiber

AUFBEREITUNGSKAPAZITÄT 3 X 650 LITER/PROZESS

Abwasseraufbereitungssystem mit:

  • 3 Reaktionsbehältern mit Doppelmantel, 650 l Aufbereitungskapazität/Einheit. Bei Bedarf Parallelbetrieb möglich
  • Selbstreinigungszyklus nach jedem Sterilisationszyklus
Abwasserbehandlung
  • Automatische Abwasserkühlung vor Einleitung in die Kanalisation
  • Steuereinheit mit industriellem Mikroprozessor, Touchscreen und Prozessdatenschreiber

AUFBEREITUNGSKAPAZITÄT 3 X 2.000 LITER/PROZESS

Abwasseraufbereitungssystem mit:

  • 3 Reaktionsbehältern mit Doppelmantel, 2000l Aufbereitungskapazität/Einheit. Bei Bedarf Parallelbetrieb möglich
  • Selbstreinigungszyklus nach jedem Sterilisationszyklus
Abwasserbehandlung
  • Automatische Abwasserkühlung vor Einleitung in die Kanalisation
  • Steuereinheit mit industriellem Mikroprozessor, Touchscreen und Prozessdatenschreiber

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona · SPANIEN: Tel.(+34) 93 486 87 00  · INTERNATIONAL: Tel.(+34) 93 300 85 04  · MATACHANA GERMANY AGB

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account