MATACHANA EASY-CHARGE:
Besonders ökonomisch durch
optimale Kammerauslastung

Der Unterschied zu herkömmlichen Beschickungssystemen

Das EASY-CHARGE Beschickungssystem ist speziell für die schnelle und optimale Beschickung von Sterilisatoren der Serie S1000 in den Größen 4, 6 und 8 STE entwickelt.

Das Sterilisiergut in Containern oder Körben wird ohne Beschickungswagen in die Sterilisierkammer eingebracht und wieder ausgefördert. Das System ermöglicht insgesamt Einsparungen auf der Investitionsseite und im täglichen Betrieb. Die Handhabung ist vereinfacht und die Flächennutzung in der AEMP ist effektiver.

Das EASY-CHARGE System besteht aufgrund entfallender Beschickungswagen aus weniger Komponenten als herkömmliche Beschickungssysteme mit Transport- und Beschickungswagen. Dadurch reduzieren sich Kosten und Platzbedarf.

REDUZIERUNG DER SYSTEMKOMPONENTEN
Durch Wegfall von Beschickungswagen reduzieren sich die Gesamtkomponenten. Es müssen weniger Teile beschafft werden.

WENIGER TRANSPORTWAGEN
Insgesamt kann die erforderliche Anzahl an Transportwagen reduziert werden, insbesondere auf der Entladeseite der Sterilisatoren, da hier keine Staumöglichkeit für Beschickungswagen erforderlich ist.

FLEXIBLERE FLÄCHENNUTZUNG
Weniger Transportwagen bedeuten mehr Platz in der AEMP und somit eine größere Bewegungsfreiheit.

OPTIMALE KAMMERAUSNUTZUNG
Gegenüber einem System mit Beschickungswagen mit einzelnen Ebenen werden beim EASY-CHARGE System die Container bzw. Körbe direkt aufeinandergestapelt, wodurch eine 100-prozentige Auslastung des Kammervolumens gegeben ist.

ERGONOMISCHES ARBEITEN
Elektromotorisch höhenverstellbare Transportwagen mit einer individuell einstellbaren Höhe von 600 bis 950 mm erlauben ein ergonomisch günstiges Be- und Entladen der Wagen. Die höchste Stellung ist gleichzeitig die Sterilisierkammer-Einfahrhöhe.

GERINGERES BELADEGEWICHT
Durch Wegfall von Beschickungswagen reduziert sich das Transport- und Beladegewicht.

KÜRZERE CHARGENZEITEN
Geringeres Gewicht aufgrund entfallender Beschickungswagen wirkt sich positiv auf die Aufheizzeit in der Kammer aus, womit eine kürzere Chargenzeit gegeben ist.

ENERGIEEINSPARUNG
Weniger Masse in der Kammer bedeutet weniger Energie zum Aufheizen.

ZEITEINSPARUNG
Da beim EASY-CHARGE System keine Beschickungswagen verwendet werden, entfällt das Rückschleusen von Wagen. Hierdurch kann auch auf ein Rückgabefenster verzichtet werden, was nicht nur die Beschaffungskosten reduziert, sondern auch einen zusätzlichen Platzgewinn in der AEMP bedeutet.

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona · SPANIEN: Tel.(+34) 93 486 87 00  · INTERNATIONAL: Tel.(+34) 93 300 85 04  · MATACHANA GERMANY AGB

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account