AL10-ROBOTER-SYSTEM


 

AUTOMATISIERTE LOGISTIK

Die automatische Be- und Entladung der Reinigungswagen vereinfacht Ihre Logistik in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP).


 

OPTIMIERTE RAUMNUTZUNG

Das Be- und Entladesystem kommt ohne fest installierte Führungsschienen oder sonstige Leitsysteme aus und optimiert die Raumnutzung in Ihrer AEMP. Via RFIDTechnologie wird dem Be- und Entladesystem angezeigt, welches Reinigungs- und Desinfektionsgerät entladen oder für den nächsten Zyklus beladen werden kann.


 

ERGONOMISCH

Eventuelle Höhenunterschiede zwischen Arbeitstisch und dem zu be-/entladenden Spülgut werden automatisch ausgeglichen.


 

PRODUKTIVITÄT

Die vollautomatische Be- und Entladung der Reinigungswagen setzt zeitliche Ressourcen frei, in denen sich Ihre Mitarbeiter anderen Aufgaben widmen können.


 

INTELLIGENTE PRIORITÄTENPLANUNG

Das AL10 Be- und Entladesystem erkennt, welches Reinigungs- und Desinfektionsgerät frei ist und legt die Reihenfolge der Beladung nach Dringlichkeit des Spülguts selbstständig fest.


 

SICHERHEIT

Dank eingebautem Scanner und 3D-Kamera bewegt sich das System (Robotik) sicher durch die AEMP – Personen- sowie Inventarschäden sind ausgeschlossen.

 

RÜCKTRANSPORT

Je nach Workflow holt das Be- und Entladesystem die leeren Reinigungswagen an der Ausgabe ab und fährt sie zurück in die Beladungszone der AEMP.


 

PRODUKTIVITÄT

Das AL10 Be- und Entladesystem ist für die automatische Be- und Entladung von 1 bis 8 nebeneinander installierten Reinigungs- und Desinfektionsgeräten ausgelegt.

Hauptsitz · Almogàvers, 174, 08018 Barcelona ·Tel.(+34) 93 486 87 00  · MATACHANA GERMANY AGB

Folge uns auf:

SPANIEN | FRANKREICH | DEUTSCHLAND | ITALIEN | USA | ARGENTINIEN | MALAYSIA

Rechtlicher Hinweis | Datenschutzerklärung| Datenschutzerklärung für Cookies

Sign in to your account